Freibad "Aquarena" öffnet seine Tore

Das Wetter-Hoch "Peter" - und mit ihm die ersten sommerlichen Temperaturen - hat sich zwar 'verzogen', aber Pulheim hat nach der Pause im vergangenen Jahr endlich wieder ein Freibad. Die "Aquarena" ist nun bereit. »


Königspaar auf bunter Blütenpracht gebettet

"Weißer Flieder" feierte das Maisfest

"Läuft gut!", freute sich Ralf Deckstein, 1. Vorsitzender der Maigesellschaft Weißer Flieder beim prächtigen Maiumzug durch den Ort. "Lauter hübsche Mädels und schicke Jungs - so feiert man den Mai!" »


Pulheimer Auto-Salon

Viel besser hätte es für die Verantwortlichen und Aussteller auf der diesjährigen 33. Autoschau nicht laufen können. Trotz anderer Prognosen im Vorfeld, zeigte sich ein besucherfreundliches Wetter für die Open-Air Veranstaltung. »


Autoträume zum Anfassen auf der 33. Autoschau

Auf dem Marktplatz darf für zwei Tage wieder geparkt werden, denn die Interessengemeinschaft (IG) Pulheimer Vereine veranstaltet die 33. "Internationale Autoschau". »


Das Maifest in Sinthern

Das Maifest der Gesellschaft "Weißer Flieder" gehört eindeutig zu den festlichen Höhepunkten im Ort. Und mit der Maiparty gibt es eine Neuauflage der Erfolgsveranstaltung von 2015. »


113 Schüsse auf den Vogel

Das 486. Schützen- und Volksfest ist harmonisch verlaufen und auch in diesem Jahr ist die St. Sebastianus Schützenbruderschaft e.V. Pulheim glücklich, neue Majestäten für das Regentschaftsjahr 2017/18 präsentieren zu können", resümierte Pressewart Benjamin Wiechert. »


"Süße Sahneschnittchen" fürs Ornat

Dansweiler Damendreigestirn stellt sich vor

Schön bunt wollen sie es in Dansweiler, und das am liebsten rund ums Jahr. So kam zusammen, was zusammen gehört: Der Dorfverschönerungsverein, der sich ehrenamtlich um das gepflegte Erscheinungsbild des Ortes kümmert und diejenigen, die in der kommenden Karnevalssession gepflegt dafür sorgen wollen, dass das feierhungrige Volk mit ordentlich Rambazamba versorgt wird. »


Die Pulheimer aufs Fahrrad bringen

Jubiläum: 250 Feierabendtouren des ADFC

Nach einem Tag im Büro tut ein wenig Bewegung gut und bei entsprechendem Wetter lässt sich auf dem Fahrrad noch eine Runde drehen: So, oder so ähnlich, lässt sich das Konzept der "Feierabend-Tour" beschreiben, die von der Ortsgruppe Pulheim des Allgemeinen Deutschen Clubs (ADFC) vor rund 18 Jahren aus der Taufe gehoben wurde. »


Neue Schützen-Majestäten

Bruderschaft von Sankt Cornelius feiert 89. Schützenfest

Ein Jahr vor dem großen 90-Jahres-Jubiläum hat die St. Cornelius Schützenbruderschaft ein umfangreiches Festprogramm aufgelegt und unter Beteiligung vieler befreundeter Bruderschaften gefeiert. »


Der Kunstrasenplatz kommt

Baubeginn ist der 17. Mai

Am Dienstag, 17. Mai, wird in Brauweiler mit dem Bau des Kunstrasenplatzes und der Kunststoffbahnen begonnen. Die Vereine und Schulen sind informiert, dass die Anlage ab diesem Tag nicht mehr genutzt werden kann. Schon heute, Montag, 9. Mai, ist die Parkplatzfläche an der Donatusstraße gesperrt worden. »


Rettung für den Liebling

Das "Reparatur-Café`der Lokalen Agenda

Der Andrang im Repair-Café war groß. Oft werden Geräte mitgebracht, an denen das Herz hängt und die schon mit einer kleinen Reparatur wieder funktioniere Brauweiler (bw). Gleich beim Eintreffen im "Zahnrad" ist Barbara Kaufmann angetan. »


Etwas Schönes entsteht auch ohne Wurzeln

Der Rotary-club Pulheim und das "Kunstprojekt" Einbaum

Eine alte, ehrwürdige Eiche, gepflanzt etwa im Jahr 1777 auf dem Gelände des Heinenhof, hat ein Sturm entwurzelt. Eigentlich sollte sie längst zu Kleinholz gehackt sein. Jetzt ist der einstmals majestätische Baum Mittelpunkt eines Kunstprojektes. »


Nur einen Wurf von der Tradition entfernt

Die "Geringelten" verteidigen Titel "Karnevalistische Wurfmeister"

Noch einmal werfen, dass ist es Tradition. Nach der Premiere im vergangenen Jahr ludt die KG "Abteiwache" zur "2. Brauweiler Karnevalistischen Wurfmeisterschaft" ein. Und deshlab flogen am 1. Mai wieder die Kamelle. »


Frau Präsidentin ist jetzt Sinnersdorfer Maikönigin

KG Pennebröder feiern den 1. Mai und rasieren die Jungfrau

Der Baum ist gesetzt, der künftige Karnevalsadel gleich mit und die Maikönigin ist ermittelt. Beim Maibaumsetzen in Sinnersdorf hat die KG Pennebröder unter Beteiligung der Pulheimer Feuerwehr und Bürgermeister Frank Keppeler, sowie unzähligen Gästen bei Volksfeststimmung Fakten geschaffen. »


Ein Maifest wie gemalt

Die Feierlichkeiten rund um den 1. Mai bedeuten in Stommeln und vor allem für die Stommeler Maigesellschaft Birke immer etwas ganz Besonderes. »


Der Baum steht - Jetzt wird der Mai gefeiert

Sinthern tanzt in den Mai

Äußerst zügig und damit planmäßig wurde in diesem Jahr der Maibaum in Sinthern aufgestellt. Für die Maigesellschaft "Weißer Flieder", die in diesem Jahr ihr 81-jähriges Bestehen feiert, bricht damit offiziell der Feier- und Wonnemonat Mai an. »


Eine Birke aus Orr

Pulheimer Pänz schmückten den Maibaum

Blaulicht der Feuerwehr und viel Musik untermalten das Aufstellen des Maibaums auf dem Pulheimer Marktplatz. Bevor die Birke allerdings in die richtige Position gestellt wurde, schmückten Kindern der örtlichen Kindergärten 'ihren' Maibaum. »


Werke eines großen Optimisten

Winand Mausbach-Ausstellung im Walzwerk ist eröffnet

"Am 1.7.1978 ging ich in Rente. Die schönste Zeit meines Lebens begann. Jetzt konnte ich malen und zeichnen", ist in den ausgestellten handschriftlichen Aufzeichnungen von Winand Mausbach zu lesen. Ein Teil seiner Werke, darunter auch Leihgaben, sind aktuell in einer Ausstellung zu besichtigen. »


Die Grundschule besiegt Frau Mahlzahn

Theater zum Ende der Projektwoche

Was für ein herrliches Spektakel: Mit tollen Kostümen, dramatischer Musikuntermalung und vor allem unter Einsatz von Leib und Seele zeigten die Kinder der Grundschule Geyen-Sinthern (GGS) ihre Qualitäten als Bühnenkünstler. »


Mit KIBAZ in Bewegung kommen

100 Kinder `turnten` beim PSC

Rund 100 Kinder unter sechs Jahren kamen am Sonntagmorgen im Sportzentrum Pulheim mit ihren Eltern mächtig ins Schwitzen. Hier hat die Leichtathletik- und Fitnessabteilung des PSC das Kinderbewegungsabzeichen der Sportjugend NRW (Kibaz) im Rahmen des Projektes "NRW bewegt seine Kinder" ausgerichtet. »


Rampen für Skater, BMX-, Inliner- und Scooterfahrer

Die Mobile Jugendarbeit ist wieder unterwegs

Die Caritas Mobile Jugendarbeit ist von April bis September mit den mobilen Skaterampen auf den Schulhöfen und Plätzen im Pulheimer Stadtgebiet unterwegs. »


Ein sportliche Ausfahrt durch den Kreis

PSV veranstaltete die 41. Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt

Die 41. Rhein-Erft-Kreis-Rundfahrt, veranstaltet von der Abteilung Radtouristik Pulheimer SC, zog 700 Teilnehmer zum Startpunkt Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim. »


Ikonen für den guten Zweck

Ikonen, so Dr. Dimitrij Greven, sind gemalte Evangelien der orthodoxen Kirche. Die ersten Bilder entstanden unter Kaiser Konstantin. Der promovierte Religionswissenschaftler, autorisierte Ikonograph und Restaurator löst nun einen Teil seiner stattlichen Sammlung auf. Der Erlös geht an ein soziales Projekt in der Ukraine. »


Hand in Hand und der Enkeltrick

Unbekannte versuchten Spenden zu ergaunern

"Wir sammeln für den Kindergarten Hand in Hand. Ich schicke jemanden vorbei, der die Spende abholt". Mit einer Abwandlung des 'Enkeltricks' versuchten Unbekannte die Hilfsbereitschaft älterer Menschen in Pulheim auszunutzen. »


Sondersitzung zu den Themen OGS und flexible Betreuung

Eine erste Auswertung der Bedarfsabfrage, ob, und welche Betreuungsform die Pulheimer Eltern für ihre Schulkinder favorisieren, liegt der Verwaltung nun vor. In einer gemeinsamen Sitzung der Ausschüsse für Bildung, Kultur, Sport und Freizeit (BKSF) und der Jugendhilfe (JHA) soll am kommenden Donnerstag über eine Form der "Flexiblen Betreuung entschieden werden. »


Wohncontainer-Anlage entsteht auf dem Zirkusplatz

Das nächste Bauprojekt, um den in der Stadt lebenden Flüchtlingen und Asylbewerbern eine Unterkunft zu geben, kann anlaufen. Bei der Planung zur Schaffung von zusätzlichen Unterbringungsmöglichkeiten ist die Verwaltung einen wichtigen Schritt vorangekommen, teilt die Stadt Pulheim mit. »


Buntes Fest für ein buntes Pulheim

Der Internationale Freundeskreis lädt zum "Interkulturellen Fest"

Zum zweiten Mal lädt der Internationale Freundeskreis Pulheim am Samstag, 11. Juni, ab 12 Uhr zum Interkulturellen Fest auf dem Platz vor dem Kultur- und Medienzentrum ein. »


HANDBALL: Hornets - Damen vertagen das Endspiel

Samstag geht es zum `Finale` nach Königsdorf

Die Vorzeichen waren klar: gewinnen die Oberliga-Handballerinnen der Pulheim Hornets ihr Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Nümbrecht, dann hätten sie die "Mission Klassenerhalt" bereits einen Spieltag vor Saisonende erfolgreich beendet. Der Gegner `spielte` aber nicht mit. Die Hornets verloren 22:24. »


Autofahrer rufen wegen Eichhörnchen die Polizei

Wegen zwei Eichhörnchen haben zwei Autofahrer in Pulheim den Notruf gewählt und die Polizei zur Hilfe geholt. Die Nagetiere waren unter zwei Autos geflitzt und mochten ihr Versteck partout nicht verlassen, sodass die Wagenbesitzer nicht weiterfahren wollten. »


Fröhliches Gedenken an einen toten Nubbel

Erstmals wurde in Brauweiler ein "Sechswochenamt" für die Strohpuppe gehalten, die traditionell am Ende der Karnevalssession verbrannt wird. Das Fest war auch für die fleißigen Helfer gedacht. »


Ein Frühlingsfest mit Gespenstern und Adlern

Passend zum Frühlingsfest auf dem Rittergut Orr zeigte sich endlich auch der Frühling von seiner schönsten Seite, mit milden Temperaturen und Sonnenschein. Tausende Besucher säumten die Grünflächen der großzügig geschnittenen Anlage, auf der die ersten Blumen blühten. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

Pulheimer Bilderalben

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »