Erik Scheffler aus Pulheim kämpft um begehrten Titel der Spitzengastronomie

Kochtalent aus Pulheim kämpft um begehrten Titel der Spitzengastronomie S.Pellegrino Young Chef 2015: Erik Scheffler vom Restaurant "Gut Lärchenhof" für das Halbfinale nominiert »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Gerd Janes

Was wird aus der Marienschule?

Politik ist sich uneinig

Sollte die Marienschule unter Denkmalschutz gestellt werden? Ist die Marienschule mit Marienplatz nicht schützenswert vor wirtschaftlichen Interessenten? »

Vereinfachte Grund- statt Schreibschrift?

Die gute alte Schreibschrift - ein Relikt des letzten Jahrtausends, dessen Ende absehbar ist? Die jüngsten Meldungen aus Finnland lassen die Diskussionen um die Schreibschrift wieder aufkommen: Der Pisa-Sieger will ab 2016 das Erlernen der Schreibschrift in der Grundschule nicht mehr fest im Lehrplan verankern, es wird eine freiwillige Leistung. Bei uns ist das schon längst ein alter Hut: In NRW ist es den Schulen seit 2003 freigestellt, ob den Kindern die Schreib- oder die so genannte "Grundschrift", sprich die Druckschrift beigebracht wird. So könnte die Schreibschrift wie einst die Sütterlinschrift von der Bildfläche verschwinden, oder wie das Steno kaum noch gebraucht werden. Aber wollen wir das? Stimmen Sie bei uns ab, schreiben Sie uns Ihre Meinung: Brauchen wir die Schreibschrift, oder kann die abgeschafft werden? »

Verband fordert schnelleren Ausbau

Mehr Windkraft für Nordrhein-Westfalen

Der Bundesverband Windkraft (BWE) fordert einen schnelleren Ausbau der Windenergie in Nordrhein-Westfalen. Zwar seien im vergangenen Jahr in NRW 124 Anlagen mit zusammen gut 300 Megawatt neu installiert worden, das Land müsse aber weiter deutlich zulegen. »

Erstmal in Sicherheit

Im Rhein-Erft-Kreis haben aktuell 1804 Flüchtlinge Zuflucht gefunden

Langsam wird es eng: Krisenherde auf der ganzen Welt sorgen für eine nicht enden wollende Flüchtlingswelle, und den Kommunen im Rhein-Erft-Kreis geht der Wohnraum für Flüchtlinge aus. »

"Initiative ist gut und verständlich"

Eine Kopie des offenen Briefes der Bedburger Geschäftsleute hat der Ortsbürgermeister auf den Schreibtisch bekommen

Die Geschäftsleute der Bedburger Innenstadt haben in einem offenen Brief an Bürgermeister Sascha Solbach ihre große Sorge um die wirtschaftliche Entwicklung der Innenstadt zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig eine Stellungnahme zum derzeitigen Sachstand des Projektes "Neue Mitte" gefordert (wir berichteten). Eine Kopie des Briefes hat Ortsbürgermeister Dr. Georg Kippels auf den Schreibtisch bekommen. Im Gespräch mit der Sonntagspost äußert sich Kippels im Innenteil dieser Ausgabe zur Aktion der Geschäftsleute. Gleichzeitig sind unsere Leser aufgerufen, sich an einem Voting im Internet zu beteiligen und ihre Wünsche im Hinblick auf die "Neue Mitte" zum Ausdruck zu bringen. Stimmen Sie ab unter www.sonntagspost.de »

Neue Herausforderung für den Bergheimer St. Remigius-Chor

Auf seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung schaute der St. Remigius-Chor auf ein arbeitsreiches Jahr 2014 zurück

Intensive Probenarbeit, liturgische Feiern und die Mitsingaktion beim Tag der Vereineprägten das Chorjahr »

Der Bürgerverein geht neue Wege

"Bock op Kölle" heißt ein Mottoabend im Sommer, dessen Erlös für krebskranke Kinder bestimmt ist

Der Bürgerverein "Einigkeit" Tollhausen hat seinen Vorstand neu formiert. Seit dem 1. Januar wird der Verein offiziell von Sabrina Remus als 1. Vorsitzenden geführt. »

Kanupolo-Jugend mit viel Potenzial

WSF holen Turniersieg

Erftstadt-Liblar (gr). Beim Mülheimer RWW-Kanupolo-Wintercup 2015 gelang der Jugendmannschaft der Wassersportfreunde Liblar nach einer hervorragenden und kämpferischen Spielleistung der Turniersieg. »

"Auf zu neuen Ufern!"

Aus für Bierbörse, Marktschreier und Frechen-Tasse

Mieses Wetter, Pech mit den Markschreiern, ein missglücktes Midnight-Shopping und der plötzliche Tod eines Aktivpostens des Vereins: das Jahr 2014 war kein gutes für den Aktivkreis Frechen. »

Private Erzählung von Erwachsenwerden

Theater Futur3 Köln spielt im Hürther Bürgerhaus

Das Theater Futur3 aus Köln präsentiert am Donnerstag, 12. März, 10.30 Uhr, "Von Genen und anderen Zufällen" im Hürther Bürgerhaus. Dazu sind alle Hürther Schulklassen ab der 9. Klasse ins Bürgerhaus eingeladen. »

Anfeuern, mitfiebern und jubeln: Hier geht es zu den Bilderalben von Public Viewings im Rhein-Erft-Kreis... »

"Nordische Muschel" ebnet den Weg ins Halbfinale

Erik Scheffler aus Pulheim kämpft um begehrten Titel der Spitzengastronomie

Kochtalent aus Pulheim kämpft um begehrten Titel der Spitzengastronomie S.Pellegrino Young Chef 2015: Erik Scheffler vom Restaurant "Gut Lärchenhof" für das Halbfinale nominiert »

F U S S B A L L

Budenzauber in der Winterpause

In der Winterpause tauschen die Kicker schon mal Rasen und Asche gegen den Parkettboden aus. Wir berichten über die Hallentuniere! »


L A U F S PO R T

14-45 erf erftstadtlauf 2

Der Erftstadtlauf fand mit rund 280 Teilnehmern im Wirtschaftspark in Lechenich statt. »


T E N N I S

Kerpen/Luxemburg (dit). Annika Beck hat ihr erstes Turnier auf der Profitour in Luxemburg gewonnen. Die 20-Jährige siegte im Finale gegen die Tschechin Barbora Zahlavova Strycova mit 6:2, 6:1. »


REITSPORT

Alle Titel bleiben in Erftstadt

Alle drei Kreismeistertitel bleiben in Erftstadt: Christiane Kaufeld siegt im A-Springen - Caroline Höhne mit bestem Ritt in der A-Dressur »


B A S K E T B A L L

Bis ins Jahr 1965 zurück geht die Geschichte des Basketballs in Hürth. Eine Reihe von Mitgliedern des Hürther Rugby Clubs gründeten damals eine Basketball-Abteilung, die rasch wuchs und schnell erfolgreich war. 1974 dann wurde daraus der Hürther Basketball Club gegründet. »


Die Sonntags Post als ePaper

Beispiel ePaper-Ansicht

Sie wollen etwas in den letzten Zeitungen nachlesen? Die verschiedenen Ausgaben der vorigen vier Wochen stehen Ihnen als ePaper zur Verfügung. »


Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

ePaper Sonderausgabe: Rhein Regional

Die Sonderausgabe "Rhein Regional" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Familien- und Einkaufsführer Erftstadt

Die Sonderausgabe "Familien- und Einkaufsführer Erftstadt" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben in Frechen

Die Sonderausgabe "Leben in Frechen" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben in Pulheim

Die Sonderausgabe "Leben in Pulheim" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

ePaper Sonderausgabe: Leben in Hürth

Die Sonderausgabe "Leben in Hürth" steht Ihnen als separates ePaper zur Verfügung. »

Bilderalben aus dem Rhein-Erft-Kreis:

Zufrieden mit der Zustellung?

Uns ist wichtig, dass Sie zufrieden sind - darum freuen wir uns jederzeit über Ihre Hinweise und Anregungen zur Zustellung der SonntagsPost. Ab sofort können Sie uns Ihr Feedback noch einfacher zukommen lassen: Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich als VIP-Leser. »

» Fussball L E C K E R B I S S E N


Natürlich freuen wir uns über fußballerische Leckerbissen, wenn wir sonntags zum Sportplatz gehen. Aber wie sieht es mit dem kulinarischen Angebot aus? Unser Testesser sind nach der Winterpause wieder auf den Plätzen der Region unterwegs. In dieser Woche auf dem Prüfstand: die Stadionwurst bei Frechen 20... »

Blaulicht - Der Rhein-Erft-Polizeireport

Jeden Tag aktuell die wichtigsten Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus dem Rhein-Erft-Kreis und der Region... »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »

» L E S E R B A R O M E T E R


Sie haben eines unserer Votings verpasst? Kein Problem - hier gibt es alle Leserbarometer zum Nachlesen »

R(h)ein Regional - unser "making of"

"R(h)ein Regional - Das Magazin für Regiotarier" liegt jetzt in mehr als 400 Auslagestellen in unserer Region kostenlos aus. Hier finden Sie "Making-of"-Berichte, Bonusmaterial und das Magazin zum digitalen Durchblättern. »